Aktuelles

Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.

von Viktoria Balon

(Kommentare: 0)

Von Werten und Identitäten : Interkulturell-philosophisches Festival der InZeitung

Von Werten und Identitäten
Interkulturell-philosophis
ches Festival der InZeitung

26.11.2016
um 17 Uhr und um 20 Uhr im Weingut Andreas Dilger, Urachstr. 3

Wovon reden wir eigentlich genau, wenn wir über Migration und Werte sprechen? Auf welche Werte berufen wir uns und wie wurden und werden diese ausgehandelt? Hier ist die Philosophie gefragt, als Disziplin, die sich mit existentiellen Fragen auseinandersetzt und Begriffe grundsätzlich klärt.

Die Debatte in Politik und Medien bewegt sich zwischen den Polen des Eigenen und des Fremden, zwischen Mitgefühl und der Angst vor Überforderung. Dabei werden durchaus grundsätzliche Fragen über unser gesellschaftliches Zusammenleben aufgeworfen. Mit diesen und weiteren Fragen nach globaler Verantwortung, Identität und Universalität beschäftigt sich das Festival 'Von Werten und Identitäten' – nachmittags in kurzen Texten beim Philosophie-Slam, abends mit einer internationalen Podiumsdiskussion mit zeitgenössischen PhilosophInnen.

17 Uhr: Philosophie-Slam: kurze Texte zum Thema, die sich experimentell in der Gattung „Populäre Philosophie“ versuchen. Im Anschluss dann Diskussion in gemütlicher Runde bei einem Glas Wein.

20 Uhr: Podiumsdiskussion zu Migration und Werten mit Dr. Stefania Maffeis (FU Berlin), Prof. Dr. Andreas Urs Sommer (Uni Freiburg) und Prof. Dr. Magnus Striet (Uni Freiburg)

Moderation: Prof. Dr. Hans-Helmuth Gander (Direktor des Husserl-Archivs und Dekan der Philosophischen Fakultät an der Universität Freiburg) und Alexander Sancho-Rauschel (Redakteur der InZeitung, Pressereferent in Freiburg und Emmendingen)

Kuratorin: Dr. Barbara Peron

Weiterlesen

von Viktoria Balon

(Kommentare: 0)

InForum am Donnerstag, 13. Oktober 2016, 19 – 21 Uhr

Haus der Jugend, Uhlandstraße 2, Raum 3

Liebe FreundInnen und LeserInnen der InZeitung,

wir möchten Sie/Euch zum InForum und zur Planung der Nummer 20 der InZeitung einladen. Wir freuen uns auf Eure/Ihre Unterstützung, Kritik und gute Ideen.

Weiterlesen

von Jaakko Kacsoh

(Kommentare: 0)

Foto: Barbara Peron
Marie, Laura, Nikita und Jaakko

Journalismuswerkstatt der Inzeitung

Die ersten Absolventen stellen sich vor

Die InZeitung-Journalismuswerkstatt gibt jungen Menschen mit Migrationserfahrung die Möglichkeit, den Beruf des Journalisten zu erschnuppern und in der Medienwelt Fuß zu fassen.Was wir in den Workshops und Praktika der ersten zwei "Semester" gelernt haben, kann man hier und in der neuen Ausgabe der Inzeitung lesen.

Weiterlesen

von Viktoria Balon

(Kommentare: 0)

reisende
foto sveta

inz N19 kommt am 9. September

Die inzeitung N19 kommt am Freitag, 9.September mit dem Amtsblatt in jeden Biefkasten! Sie ist auch am Infopoint im Rathaus zu finden.

Immer mehr Menschen sind immer unterwegs, reisen von Land zu Land, um persönliche oder berufliche Ziele zu realisieren. Ist ein Lebensstil auf Achse heute also besser anerkannt? Darüber erfahren Sie mehr in unserem Schwerpunkt.

Weiterlesen

von Viktoria Balon

(Kommentare: 0)

InFORUM- ALLE SIND EINGELADEN

 

Wir möchten Sie/ Euch herzlich zum nächsten InForum
zu der Planung der nächsten Nummer der InZeitung einladen,

Wann:
am Mittwoch, den 6. Juli 2016 von 19:00 bis 21.00 Uhr.InForum- Alle sind eingeladen

Weiterlesen

von Viktoria Balon

(Kommentare: 0)

InZeitung bekommt SC- Fair ways Förderpreis!

Kaum von Berlin gekommen, bekommen wir noch einen Preis. Immer noch nicht genug Geld für die dritte Nummer, aber jetzt werden wir es doch sehr wahrscheinlich schaffen: Drei Nummer im 2016. Und natürlichist es eine große Ehre und Freude für die Redaktion. Danke!
Hier die Preisverleihung im Schwarzwald-Stadion

 

Zur Saison 2011/2012 hat der SC Freiburg ein neues Sponsoring-Angebot in sein Portofolio aufgenommen:  „FAIR ways - Wir übernehmen Verantwortung“. Es werden Partner gesucht, die sich wie der SC Freiburg aktiv dem Thema Nachhaltigkeit stellen: im Bereich Bildung und Ausbildung oder beim Engagement für die Umwelt und den Klimaschutz.

 

http://blog.inforum.info/files/dateiordner/bilder/aktuelles/InPreis/FotoBeitrag2.JPG

Weiterlesen

von Viktoria Balon

(Kommentare: 0)

Auszeichnung für Projekt InZeitung im Wettbewerb "Aktiv für Demokratie und Toleranz" 2015

Am 23. Mai wurden die 65 Preisträger im bundesweiten Wettbewerb „Aktiv für Demokratie und Toleranz“ 2015 in einem feierlichen Festakt in Berlin geehrt und ausgezeichnet. Darunter auch das Projekt InZeitung des Vereins InForum e.V..

 

Die InZeitung wurde von Menschen gegründet, die mit Themen rund um Migration aus eigener Erfahrung vertraut sind. Sie bringt die Meinung der Migrantinnen und Migranten und der Menschen mit Migrationshintergrund in den Vordergrund und setzt sich engagiert gegen Fremdfeindlichkeit, sowie Antisemitismus und Homosexuellenfeindlichkeitein ein. Dafür wurde sie in dem öffentlichen Festakt in Berlin ausgezeichnet und für das vorbildliche Engagement gewürdigt.

 

Weiterlesen

von Stefan Wyszkowski

(Kommentare: 0)

Zurueck am Schreibtisch

 

hei meine lieben Leserinnen und Leser 

Meine Flaschenpost hat endlich die Kuesten Deutschlands erreicht.

Lange Zeit verschwunden, wieder aufgetaucht, mit vielen Neuigkeiten im Gepaeck.

Seit mehreren Monaten gab es nichts zu Hoeren von mir, doch das Schweigegeluebde soll jetzt gebrochen werden.

viel Spass mit meinem neuen Beitrag 

Stefan 

Weiterlesen