von Svetlana Boltovskaia (Kommentare: 0)

InPreis - Ein neuer Beitrag: "Kulturenschwarm" von Marie Rapp, 18 Jahre alt

Wettbewerbsbeitrag zum InPreis - Fotocollage von Marie Rapp

Kulturschwarm
Kulturenschwarm - Fotocollage von Marie Rapp

Kulturenschwarm - Fotocollage von Marie Rapp, aus Freiburg, 18 Jahre alt

Betrachtet man das Bild, erkennt man zunächst einen prächtigen Vogel. Der Vogel ist aus einer Fotocollage aus Fotos, welche verschiedene Orte der Welt aufzeigen.

Man erkennt an den Orten selbst schon eine große Vielfalt an Kultur, Architektur, Menschen, Farben und Atmosphären.
Es werden in einer Stadt viele verschiedene Kulturen auf geringem Raum ausgelebt, welche diese Stadt einzigartig machen.
Besucht man einen Ort, wird man unbewusst oder bewusst Teil dieses Ortes und der Kultur die dort herrscht. Man lernt die Menschen die dort leben auf beeindruckende Weise kennen. Durch die Vielfalt der Kulturen eines bestimmten Ortes werden Menschen geprägt.

Der große, sofort ins Auge stechende Vogel, repräsentiert die Freiheit der Menschen, ihre Kulturen auszuleben, aber auch die Freiheit, dorthin zu reisen wo sie sich wohlfühlen. Vögel fliegen dennoch oft im Schwarm. Ebenso kann ein Zusammenleben  von Menschen mit verschiedenen Kulturen und Traditionen nur funktionieren wenn sie zusammen „fliegen“ und sich respektieren.

Zurück

Einen Kommentar schreiben